Mobile Trinkwasserversorgung – unbegrenzte Einsatzmöglichkeiten

27.01.2013 23:45

Rennpiloten befinden sich in einem immerwährenden Kampf gegen die Zeit. Im Motorsport sind hundertstel Sekunden eine halbe Ewigkeit, in der viel passieren kann. Sieg oder Niederlage liegen oftmals nur einen Wimpernschlag auseinander. Kein Wunder, dass ein Rennpilot extrem starke Nerven braucht, um durchs Ziel zu kommen. Nicht nur fahrerisches Geschick, sondern auch absolute Konzentration sind unerlässlich. Es bedarf jedoch nicht immer ausgefeiltester Technik, um dies erreichen zu können - bereits genügend Trinkwasser kann wahre Wunder vollbringen.

Hochkonzentriert dank kühler Erfrischung

Wasser ist die einfachste und zugleich effektivste Möglichkeit, die geistige Leistung und Konzentration zu erhöhen. Diese Tatsache macht sich auch das Unternehmen Bonk Motorsport aus Münster zunutze, die als dreifacher Meister der BF-Goodrich-Langstreckenmeisterschaft in der GT4 Klasse unterwegs ist.

Die Firma AVALESS unterstützt diese Idee mit zwei Wasserspendern. Diese werden zur mobilen Getränkeversorgung genutzt - abseits der Rennstrecke wie auch am Steuer der Rennboliden. Das Auftanken in der Boxengasse beschränkt sich seither nur noch auf Kraftstoff. Nun können sich die Rennpiloten vor dem Rennen das gekühlte Quellwasser aus den Wasserspendern von AVALESS einfach in ihre Camelbacks füllen und müssen daher, auch während eines packenden Rennens, nicht auf eine kühle Erfrischung verzichten. Unzureichend Trinkwasser bedeutet Einbußen in der Konzentration, die im Rennsport jedoch überlebensnotwendig ist.

In jedem Bereich sinnvoll: Mobile Trinkwasserversorgung

Frisches Wasser, stets griffbereit und in bester Qualität verfügbar - dank Wasserspendern ist dies kein Problem. Eine mobile Trinkwasserversorgung ist die perfekte Lösung, wenn es um eine kühle, zwischenzeitliche Erfrischung geht, ganz gleich an welchem Ort. Lediglich ein Stromanschluss und eine Stellfläche von zirka 30 Zentimetern werden benötigt, um von allen Vorzügen eines Wasserspenders profitieren zu können.

Das Unternehmen AVALESS bietet Wasserspender an, die, dank ihrer universellen Einsetzbarkeit, auf kleinster Fläche maximale Abkühlung und Erfrischung bringen und es sogar hinter das Steuer eines Rennboliden schaffen. Ob in Wartebereichen von Praxen, Krankenhäusern und Behörden, in Ruhezonen von Einkaufszentren oder auf Events mit großem Gästeaufkommen sind Wasserspender als mobile Trinkwasserversorgung ein Garant für eine zwischenzeitliche Erfrischung mit bestem, frischem Quellwasser.


Kommentar schreiben
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.