EVERPURE Filterpatrone 4DC

Hersteller
EVERPURE
Artikel-Nr.:
8404

Lieferzeit ca. 5 Tage

Everpure Wasserfilter speziell für Tafelwasseranlagen - mit keimtötender Wirkung

Everpure DC Filter finden dort Anwendung, wo das Wasser biologisch belastet ist oder Reininfektionen stattfinden können. Die Everpure Filterpatrone ist mit unterschiedlichen Kapazitäten und Durchflussgeschwindigkeiten erhältlich. Patentiertes Anschwemmverfahren.  Der  Everpure DC Filter entfernt Chlor, Geruch und jeglichen Fremdgeschmack. Filtriert werden sämtliche Partikel >0,5 µm (Mikron).

Everpure DC Filter enthalten das Filtermedium Micropure(R) in gesilberter Form. Dieses wirkt sich keimtötend bzw. -reduzierend aus. Daher sind Everpure DC Filter besonders für den Einsatz in Tafelwasseranlagen geeignet.

Für die Herstellung von Kaltgetränken mit keimreduzierender Wirkung.
Everpure Filterpatrone 4DC, kalt

  • Durchflusskapazität: ca. 5.680 Liter Wasser
  • Durchflussgeschwindigkeit: 1,9 l/min.
  • Porengröße des Filters: 0,5 µm (Mikron)
  • Maße:  Höhe: 37 cm, Durchmesser: 8 cm
  • Wasserdruck: 0,7 bis 8,6 Bar (non-shok)
  • Wassertemperatur: 2 bis 38 Grad
  • Everpure Art.-Nr.: EV9601-46

Passend zu denFiltern gibt es die EVERPURE Filterköpfe  QL2 (ohne Absperrventil, mit 3/8" NPT IG), QL3 und QL3BB (je mit bsperrventil und  3/8" BSP Innengewinde am Ein- und Ausgang, Rohrgewinde DIN ISO 228 BSP). Alle Everpure Filterköpfe besitzen eine Wandhalterung. 

Die Everpure Filterpatrone 4DC ist auch in der kleineren Version 2DC (2.840 Liter)  und in der größeren Version MC2 (34.200 Liter) lieferbar. Die Filterpatrone MC2 erstetzt die Typen 7DC und 7KPlus.

Wir führen ein umfangreiches Everpure Filtersortiment mit den dazu passenden Filterköpfen. Fragen Sie uns. Wir beraten Sie gerne!

Montagehinweis/Anleitung zum Patronenwechsel:

Die meisten Everpure Filter können innerhalb 20 Sekunden ohne Werkzeug ausgewechselt werden. Die Filterpatrone ist senkrecht zu montieren. Die Inbetriebnahme der Filterpatrone erfolgt, indem mindestens 5 Minuten unter vollem Leitungswasserdruck Wasser in die Patrone strömt. Nur so kann die Luft in dem Filter entweichen.

  1. Stellen Sie das Wasser ab und verringern Sie den Leitungsdruck. Bei Filterköpfen mit eingebautem Absperrventil öffenen Sie den Hebel bis zum Anschlag.
  2. Filterkopf festhalten. Drücken Sie die Filterpatrone nach oben und drehen Sie diese um 1/4 Drehung bis zum Anschlag nach links.
  3. Patrone nach unten aus dem Filterkopf ziehen.,
  4. Anschlussstück des neuen Everpure Wasserfilters gemäß der Markierung auf dem Filterkopf ausrichten. Filterkkopf festhalten. Neue Filterpatrone in den Filterkopf einsetzen.
  5. Filterpatrone nach rechts bis zum Anschlag drehen. Bei Mehrfach-Filtersystemen wiederholen Sie die Schritte 2-5 für jede AVALESS Patrone.
  6. Wasserzufuhr wieder anstellen. Bei Filterköpfen mit eingebautem Ventil schließen Sie den Hebel.
  7. WICHTIG: SPÜLEN SIE NUN DIE PATRONE! Wasser 5 Minuten lang durch den Filter laufen lassen.
    Anmerkung: Stellen Sie sicher, dass der Ventilhebel bei den Filterköpfen mit umlaufenden Anschlagring einrastet.

Weiterführende Links zu "EVERPURE Filterpatrone 4DC"